Logo

Willkommen im etwas anderem Museum

Das Museum stellt einen Komplex musealer Objekte dar, die nach fachlichen Kriterien zusammengetragen und systematisch geordnet dem Besucher vorgestellt werden.

Dabei werden alle üblichen Arbeitsräume einer Apotheke um 1850 gezeigt. Bei einer Führung durch die unterschiedlichen Funktionsräume werden die umfangreichen Arbeitsgebiete der apothekerlichen Tätigkeit aus dieser Zeit heraus bis zur Gegenwart erläutert.

Zudem befindet sich in der ehemaligen Offizin der Löwen-Apotheke Cottbus unser Kräuterlädchen. Hier können Sie nicht nur Kamille, Pfefferminze oder Salbei erwerben - wir besorgen auch ausgefallene Teesorten und stellen Teemischungen nach Ihren Wünschen zusammen.

Die Mitarbeiter des Brandenburgischen Apothekenmuseums

Mitarbeiter

Bitte beachten Sie

Das Museum kann nur mit Führungen besichtigt werden.

Wenn möglich, melden Sie sich bitte zu einer Führung unter 0355/23997 an.

Öffnungszeiten - Führungen

Dienstag bis Freitag 11.00 Uhr und 14.00 Uhr
Samstag und Sonntag 14.00 Uhr und 15.00 Uhr
Samstag, den 18.11.2017 14.00 Uhr und 15.00 Uhr ausgebucht

Führungen außerhalb der angegebenen Zeiten können telefonisch vereinbart werden.
Für diese Führungen unter 10 Personen wird ein Gesamtbetrag von 40 € bzw. mit Verkostung von 50 € berechnet.

Öffnungszeiten - Kräuterverkauf

Dienstag bis Freitag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Geschlossen

Montags
24./25./26.12. (Weihnachten) und 31.12./01.01. (Silvester/Neujahr)

Preise

Erwachsene 4,- € / 5 € mit Verkostung
Ermäßigt 2,- €
Kinder 1,- €
Pücklerticket 2,- €