Aktuelles 2024

Neue Flyer

Flyer ab 06-2024


Heute sind die neuen Flyer eingetroffen. Diese wurden uns, von der Festungs Apotheke Peitz, gesponsert.


Wir Danken für 35 Jahre (1989 – 2024)

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Besuchern & Kunden für die großartige Unterstützung, Treue und für das positive Feedback in all den Jahren.

Ein großer Dank geht auch an unseren Förderverein, an unsere Mitglieder sowie an die Stadt Cottbus.

Im Namen aller Museumsmitarbeiter


35 Jahre Brandenburgisches Apothekenmuseum in Cottbus

35 Jahre Brandenburgisches Apothekenmuseum in Cottbus

Das Brandenburgische Apothekenmuseum eröffnete am 1. Juni 1989 und besteht nun schon seit 35 Jahren. Es befindet sich in der ehemaligen Löwen-Apotheke. Diese wurde 1568 privilegiert und fünf Jahre später eröffnet. Sie zählt zu den ältesten Firmen, die in Cottbus noch immer an derselben Stelle stehen.

Ein Förderverein, der in diesem Jahr ebenfalls 30-jähriges Jubiläum feiert, betreibt für die Stadt, die Eigentümer des Hauses ist, das Museum. Es arbeiten zurzeit vier festangestellte Mitarbeiter, die Besucher durch das Museum führen, Museumsbestände inventarisieren, neue Ausstellungen anfertigen, die vier Museums-Häuser liebevoll pflegen, einen Teeverkauf betreuen und einen wunderschönen Kräutergarten im Hof gestalten.

35 Jahre Brandenburgisches Apothekenmuseum in Cottbus

In den 35 Jahren haben über 128.000 Besucher das Apothekenmuseum besucht. Zum kurzen Verweilen lädt - wie jedes Jahr - der Hof mit dem offenen Brunnen aus dem 17. Jahrhundert ein, der zudem historischer Messpunkt der Firma Vattenfall/LEAG ist.


Medienschau

Medienschau Mai 2024


Im Mai 2024 erschien dieser Artikel in der Lausitzer Rundschau.


Danke und Willkommen

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern unserer Sonderausstellung „Köstlichkeiten, Heilmittel und Ursache von Kriegen - die Geschichte des Gewürzhandels”, welche wir Ihnen von Mai 2023 bis März 2024 präsentieren durften.

Unsere neue Sonderausstellung „Von Heilerinnen und Pflanzengöttinnen” ist nun fertig aufgebaut und kann ab dem 23. April besucht werden.

Gerne können Sie sich schon jetzt für diese telefonisch im Apothekenmuseum (von Dienstag bis Freitag) anmelden und unseren Flyer in PDF nutzen.

Vorschaubild


Medienschau

Medienschau 15.März 2024


Am 15.März 2024 erschien ein Artikel im Tagesspiegel.


Neuerwerbung im Apothekenmuseum

Spalt-Leuchtreklame-Lampe


Neuerwerbung im Apothekenmuseum: Herr Apotheker Helge Sprick aus Varel hat uns diese wunderbare „Spalt-Leuchtreklame-Lampe“ aus den 1940er Jahren für das Apothekenmuseum übergeben.


Der besondere Apothekenkalender 2025

Kalender 2025


Absofort kann der besondere Apothekenkalender für das Jahr 2025 bestellt werden. ... zur Bestellung !


2023 haben Wir, 4217 Besucher durch das Museum geführt ...

Mitarbeiter 2024


... und freuen uns auf Ihren Besuch in 2024.


Preise für den Eintritt / Führung

Aufgrund der angespannten wirtschaftlichen Situation sieht sich auch der Verein zur Förderung des Brandenburgischen Apothekenmuseums veranlasst, die Preise für den Eintritt / Führung durch das Museum zu erhöhen.

Hier ein Auszug der Eintrittspreise welche ab dem 01.01.2024 gelten:

Ermäßigungsberechtigte: 4,00 € p.P.

Auszubildende, Studenten, Teilnehmer an einem freiwilligen Jahr, schwerbehinderte Menschen, Freiwillige im Sinne des Bundesfreiwilligendienstgesetzes nach Vorlage der entsprechenden Nachweise/Ausweise. Für anspruchsberechtigte schwerbehinderte Menschen (mit Merkzeichen „B“ im Schwerbehindertenausweis) erhält die Begleitperson freien Eintritt.

Erwachsene: 8,00 € p.P.

Einzelkarte

Einzelkarte Kinder und Jugendliche: 2,00 € p.P

Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, Schüler mit gültigem Schülerausweis, Empfänger von laufenden Leistungen nach SGB II und SGB XII nach Vorlage der entsprechenden Nachweise/Ausweise.

Führungen mit Verkostung zuzüglich pro Person: 1,00 €

Dr. Cnemiander’s Magenlikör

Führungen außerhalb der Öffnungszeiten: 10,00 € p.P.

Öffnungszeiten Die-Frei 10-17 Uhr und Sa-So 14 und 15 Uhr ab 5 Personen

Alle Preise incl. Fotoerlaubnis / Diese Auflistung muss nicht bindend vollständig sein und es besteht kein Anspruch auf eine bindende Preisgestaltung / Preisgestaltung kann telefonisch erfragt werden


Willkommen 2024

Willkommen 2024


Liebe Freunde und Unterstützer des Apothekenmuseums,

die Mitarbeiter des Museums wünschen Ihnen ein gesundes neues Jahr 2024.

Wir danken für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen, Ihren Familien und Mitarbeitern für das neue Jahr alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit.

Sabine Bernert, Yvonne Rinza und Annette Schiffner

AG / Aktuelles aus dem Jahr ...

2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017